Home
Aktuell
Tipps
Vereinsnachrichten
Nachrichten
Impressum / Datenschutzerklärung



Am Mittwoch, den 19. September 2018, fährt der christliche Verein „Die Brücke“ nach Hauenstein. Durch eine Art Felsentor erreicht man den Luftkurort Hauenstein. Umgeben von bizarren Felsforma­tionen aus Bundsandstein, liegt der idyllisch gelegene Ort im Naturpark Pfälzerwald. Seine Bekanntheit erlangte Hauenstein durch das einzigartige Deutsche Schuhmu­seum, die größte museale Einrich­tung dieser Art weltweit. Eine Zeit­reise in die Schuh- und Sozialge­schichte der letzten 200 Jahre wird uns bei einer Führung anschaulich und lebendig gezeigt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Landgasthof „Teufelstisch“ haben Sie noch ausreichend Zeit, sich in Deutschlands größter Schuhmeile umzusehen. Gegen 16:30 Uhr werden wir die Rückreise durch den Pfälzerwald antreten.
Abfahrt:
8:30 Uhr, Arlinger
9:00 Uhr, ZOB Süd,
Heimfahrt: 16:30 Uhr
Anmeldung über Müller-Reisen: Tel.: 0 72 31 / 922 660 bis Freitag vor der Abfahrt.


Ab 12.09.18 - Immer mittwochs - von 10 bis 12 Uhr
- Neuer "Treff für  Windows (ab Windows 7) + Internet“
- für PC-Einstei­ger + Fortgeschrit­tene (je nach Thema: keine Kennt­nisse nötig).
Für jeden Teilnehmer kann das Bürgerhaus einen PC zur Verfü­gung stellen; es kann aber auch ein eigenes Notebook mitgebracht werden. Unkostenbeitrag 10 €/pro Stunde
Ab 14.09.18:
Smartphone-Treff
- Kurse + Schulungen
- immer am Freitag (10-12 Uhr) Unkostenbeitrag:
59 € für Kurs (12 Stunden) – auch Tagestermin möglich (10 € p. Std.) + 10 € (Schulungsunterlage) für Kurs
Auch Teilnahme ohne Smartphone möglich
- ein Smartphone wird gestellt; sonst eigenes mitbringen!
- u.a.: Kaufberatung – Umstieg vom Handy auf das Smartphone
- mit dem Smartphone kommunizie­ren
- die diversen Möglichkeiten (WhatsApp, eMail, SMS)
- Fotos mit dem Smartphone
- Smartphone – Sicherheit
Anmeldung: ( 07231-415752 oder dirk.kalweit@gmail.com
Weitere Infos:
www.pchilfe-pforz­heim.de


Im Bürgerhaus Buckenberg-Haidach/Mehrgenerationenhaus Pforz­heim findet regelmäßig Hausaufga­benbetreuung für Kinder ab der ersten Klasse statt. Den Schülern wird in kleinen Gruppen dabei geholfen zu lernen und die Aufga­ben zu erledigen. Je nachdem, wo Schwierigkeiten liegen, werden diese gezielt ausgeglichen. Im Moment sind noch einige Plätze frei. Eine gute Gelegenheit im neuen Schuljahr dem Kind die richtige Hilfe bei den Hausaufgaben anzubieten. Wer sein Kind anmel­den möchte, kann einfach ins Büro des Bürgerhauses kommen. Tele­fonische Auskunft bekommt man unter der Telefonnummer 07231-67800


Am Samstag, den 13. Oktober 2018 von 9.00 bis 14.00 Uhr ver­anstaltet das Bürgerhaus Bucken­berg-Haidach / Mehrgenerationen-haus Pforzheim einen großen FLOHMARKT mit dem Schwer­punkt Kinder- und Jugendsa­chen. Kinder, Jugendliche ebenso wie Erwachsene können Sachen verkaufen, die sie nicht mehr brau­chen und vielleicht bei der Gele­genheit doch mal wieder etwas Neues erwerben. Eine Voranmel­dung für Verkäufer ist  unbedingt erforderlich, da die Zahl der zur Verfügung stehenden Tische be­grenzt ist. Die Kosten pro Tisch (1,40 mal 0,70 m) sind in zwei Kategorien aufgeteilt: wenn Er­wachsene verkaufen, müssen sie 7€ pro Tisch bezahlen, wenn Kin­der selbst für sich ihre Kleinigkeiten verkaufen - zahlen sie 3€ pro Tisch (sie können sich auch den Tisch und die Gebühr mit Freunden teilen). Für einen zusätzlich mitge­brachten Kleiderständer wird eine Gebühr von 3€ erhoben. Der Ein­tritt für Besucher ist selbstver­ständlich frei. Für das leibliche Wohl sorgt das Bürgercafé Inter.
Weitere Informationen und Anmel­dung für Verkäufer unter:
Tel. 07231-67800,
Email: kontakt@buergerhaus.net
oder auch persönlich im Büro des Bürgerhauses (Marienburgerstr. 18)


Im Bürgerhaus Buckenberg-Haidach/Mehrgenerationenhaus Pforz­heim gibt es ab Oktober neue Entspannungskurse mit den Schwerpunkten progressive Mus­kelentspannung (PME) und auto­genes Training (AT). Diese Kurse sind für Menschen in jedem Alter geeignet. Sie bieten Lebenshilfe für alle, die durch das schnelle Arbeits- und Lebenstempo immer mehr an Ihre körperlichen und psychischen Grenzen kommen. Die Wirkung der angewendeten Methoden ist wis­senschaftlich nachgewiesen. Durch-geführt werden die Kurse von Thomas Naumann, einem ausge­bildeten und erfahrenen Entspan­nungspädagogen.
Kostenloses Ausprobieren der Kurse ist an folgenden Terminen möglich:
Am Dienstag, den 25. September und am 2. Oktober von 16.30 bis 17.30 Uhr und von 17.45 bis 18.45 Uhr.
Danach kann man sich für den ganzen Gruppenkurs anmelden, der 10 Mal je 60 Minuten stattfin­den wird
Weitere Informationen unter:
www.entspannungs-praxis.com und im Bürgerhaus, Tel: 67800


Im Bürgerhaus Buckenberg-Haidach/Mehrgenerationenhaus Pforz­heim startet ab dem 2. Oktober um 10.00 Uhr wieder der Kurs „Fit durch Tanz und Gymnastik“.  Ein­geladen sind Damen ab 50 (gerne auch ohne Erfahrung), die sich anhand von Stabgymnastik und Tanzbewegungen fithalten möch­ten. Kosten monatlich 12 €.
Weitere Infos und Anmeldung direkt bei der Kursleiterin, Frau Natalia Busik, Tel.: 07231-6077111

Top